Rechengrößen in der Sozialversicherung 2017

(endgültige Zahlen der Jahresentgeltgrenzen und der Beitragsbemessungsgrenzen für 2017)

Versicherungspflichtgrenze Krankenversicherung und Pflegeversicherung

jährlich: 57.600,00 € - monatlich 4.800,00 €

Besondere Versicherungspflichtgrenze Krankenversicherung und Pflegeversicherung

(Arbeitnehmer, die bereits am 31.12.2002 versicherungsfrei waren)

jährlich: 52.200,00 € - monatlich 4.350,00 €

Beitragsbemessungsgrenze Krankenversicherung:

jährlich 52.200,00 €, monatlich: 4.350,00 €

Beitragsbemessungsgrenze Renten- und Arbeitslosenversicherung:

  • alte Bundesländer monatlich 6.350,00 €
  • alte Bundesländer jährlich 76.200,00 €
  • neue Bundesländer monatlich 5.700,00 €
  • neue Bundesländer jährlich 68.400,00 €

Beitragsbemessungsgrenze knappschaftliche Rentenversicherung:

  • alte Bundesländer monatlich 7.850,00 €
  • alte Bundesländer jährlich 94.200,00 €
  • neue Bundesländer monatlich 7.000,00 €
  • neue Bundesländer jährlich 84.000,00 €

Bezugsgröße

  • Bezugsgröße monatlich (West) 2.975,00 €
  • Bezugsgröße jährlich (West) 35.700,00 €
  • Bezugsgröße monatlich (Ost) 2.660,00 €
  • Bezugsgröße jährlich (Ost) 31.920,00 €

Geringfügig Beschäftigte bundeseinheitlich: 450,00 €

Geringverdienergrenze bundeseinheitlich: 325,00 €

Beitragssätze Sozialversicherung bundeseinheitlich:

Pflegeversicherung: 2,55%, Kinderlosenzuschlag 0,25%

Rentenversicherung: 18,7%

Arbeitslosenversicherung: 3,0%

Krankenversicherung: bundeseinheitlich bei allen gesetzlichen Kassen identisch

  • allgemeiner Beitragssatz: 14,6%, zuzüglich kassenindividueller Zusatzbeitrag
  • ermäßigter Beitragssatz: 14,0%, zuzüglich kassenindividueller Zusatzbeitrag

Zahlen & Daten

Sozialversicherungswerte

Wer ist online

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Kontakt

Rentenberater Göpfert

Telefon: 0 91 27 / 90 41 85
Fax: 0 91 27 / 90 41 86

Kontakt...

Rentenberater Kleinlein

Telefon: 09 11 / 641 57 68
Fax: 09 11 / 649 66 66

Kontakt...

 

kontakt

 

kontakt

Sozialversicherung

SV_kompetent
SV_kompetent Nach dem Sozialbericht für das Jahr 2017 wurden in Deutschland im letzten Jahr 918 Milliarden Euro für... fb.me/2gwOcwPFC

3 Wochen her via Facebook

SV_kompetent
SV_kompetent Steigende Anzahl von Pflegepersonen: Die Anzahl der Pflegepersonen hat sich in den letzten Jahren stetig erhöht,... fb.me/DHb84SWV

3 Wochen her via Facebook

Tweets Krankengeld24

krankengeld24
krankengeld24 Krankengeld für freiwillig versicherte Selbständige ... bit.ly/ps0yPJ

Freitag, 08. Juli 2011 via Twitter Web Client

krankengeld24
krankengeld24 Krankengeldanpassung - Neuer Erhöhungsfaktor ab 01.07.2011- bit.ly/pJ5cLk

Freitag, 08. Juli 2011 via Twitter Web Client

Tweets Rentenberatung

Rentenberatung
Rentenberatung Mit dem Rentenüberleitungs-Abschlussgesetz wird die soziale Einheit mit dem Jahr 2025 erreicht sein. Ab dem... fb.me/3P3Fy1XaS

3 Wochen her via Facebook

Rentenberatung
Rentenberatung Das Gesetz zur Flexibilisierung des Übergangs vom Erwerbsleben in den Ruhestand (kurz: Flexirentengesetz) ist in... fb.me/6jGlkt33h

4 Wochen her via Facebook